Stoffe Kunstpelz

Kunstpelz Die Zeit echter Pelze ist vorbei, wer heute einen Pelz tragen will, der wird zu tollem Fellimitat greifen. Damit kein Tier leiden muss, werden auch Sie lieber zur Meterware beim Kunstpelz tendieren, denn auch so kann der Winter mit einer wärmenden Jacke oder einem warmen Mantel bestens überstanden werden. Jetzt kann der Tierfreund eine Jacke aus hochwertigem Kunststoff wie Polyester tragen, der in der Optik aber an Wildleder oder Lammfell erinnert. Kunstpelz - tierfreundlich und doch dem Tierfell sehr ähnlich. Möchten Sie eine edle Jacke beim abendlichen Ausgehen tragen, dann halten wir für Sie die Meterware beim Fellimitat bereit. Ob Stulpen oder Schals, in schicken Farben wie Braun, Grün oder Türkis kann es gelingen, dass ein Outfit durch einen ganz besonderen Hingucker glänzen wird. Ein hervorragendes Material, dass Sie schon beim Verarbeiten an der Nähmaschine wirklich schätzen werden. Dazu wird Sie die außergewöhnliche Schönheit des Materials begeistern, dass wie geschaffen dafür ist, für eine extravagante Mode verarbeitet zu werden. Fellimitat - in der Meterware kann auch dieser Stoff günstig sein. Mit seiner guten Dehnbarkeit ist Kunstpelz ein Material, dass einer Jacke einen besonderen Tragekomfort verleihen wird. Und mit seiner Bequemlichkeit beim Tragen wird so manchen Lieblingsstück im Kleiderschrank entstehen, dass dazu noch genau den eigenen Vorstellungen entsprechen kann. Ob Lammfell oder Wildleder, für welche Seite des Stoffs Sie sich auch entscheiden, immer werden Sie ein Kleidungsstück nähen, dass durch seine zauberhafte Optik jeden Betrachter begeistern wird. Kunstpelz - ein Stoff für besondere Modeschönheiten. Für den Hobbyschneider bedeutet der Kunstpelz vielleicht eine neue Herausforderung an der Nähmaschine, die belohnt wird mit einer tollen Jacke oder vielleicht sogar einem Mantel, der als eine besondere Modeschönheit immer wieder auffallen wird. Wir wollen Ihnen diesen Stoff präsentieren und Sie dazu noch bei der Meterware mit günstigen Preisen erfreuen, sodass der neue Mantel schon bald auch in Ihrem Kleiderschrank hängen wird.

Nach oben